MIKROFINANZ
IN SYRIEN

Wir helfen Witwen und jungen Erwachsenen, sich ihr eigenes Auskommen zu schaffen – unabhängig von Spendengeldern. Dazu erarbeiten wir realisierbare Programme in der Kleinstadt Kafr Takrim und unterstützen die Projekte für etwa Jahr finanziell. Danach muss das Mikrofinanzprojekt auf eigenen Füssen stehen. Es wird jedoch von uns monatlich kontrolliert. Überschüsse fliessen in die gemeinsame Kasse zu Unterstützung weiterer Patenschaftsfamilien (ja, wir vermitteln auch innerhalb Syriens).

SECONDHAND-SHOP

Aus unseren jährlichen Hilfsgüterlieferungen verteilen wir viele gute Kleidungsstücke an Bedürftige in Syrien. Genauso sinnvoll ist, wenn ein Teil davon Arbeit und Lohn für Witwen generiert. Im Secondhand-Shop vor Ort, den sie selbst betreiben. Rund ein Drittel unserer Secondhandkleider wird im Shop angeboten und der Rest an Bedürftige verteilt.

NEU: TAILOR STUDIO

Jungen Erwachsenen möchten wir das Schneidern beibringen. So können Sie Kleider nach Mass oder Kleinserien im Secondhand-Shop anbieten. Die Jugendlichen werden für ca. 8 Monate in diesem Beruf ausgebildet. Danach arbeiten sie selbstständig und erwirtschaften ihr eigenes Gehalt.
Die Ausbildungsstätte befindet sich innerhalb des Shops, der Aufträge garantiert. Nach einem Jahr sollte die Schneiderei selbsttragend sein. Jedoch brauchen wir ein Anfangskapital von CHF 3800.– für:
* Industrienähmaschinen
* Solarstrom-Installierung
* Startmaterial
* Lohn der Ausbildnerin

Kontaktieren Sie uns

Kinderhilfswerk NOAH, Hauptstrasse 74
CH-4133 Pratteln / Switzerland

Spendenkonto

IBAN: CH85 0900 0000 8932 8228 6 
BIC: POFICHBEXXX
Postfinance, Bern

Paypal.jpg
Einzahlungsschein_edited.png
  • Schwarz Facebook Icon
  • Twitter
  • YouTube
  • Instagram

E-mail

Download.png